Herr Wunderle
der Erfinder
für Kinder
von 4 bis 10 Jahren
Mit Gerald Ettwein

Was wurde nicht schon alles erfunden:
... das Rad, der Bleistift, Eiscreme, Playmobil, Tempotaschentücher, Radiergummi, Brausestäbchen, Wasserspülung ... Was bleibt da für den Erfinder Herr Wunderle noch zu erfinden? Es sollte einfach genial sein und schnell gehen. Aber gute Erfindungen brauchen halt Zeit. Bei Herrn Wunderle kommt ja nicht immer das raus, was er sich vorgestellt hat, aber das, was rauskommt ist meistens noch besser. Auf jeden Fall lustiger. Man darf gespannt sein. Natürlich wieder mit Musik, Magie und Mitmachsach?.


"Geschickt gelingt es ihm, die Kinder einzubinden ? sie sind mit Eifer dabei und überschlagen sich förmlich, um ihm zu helfen" (Reutlinger Generalanzeiger)

"Dass hier ist ein Könner seines Fachs am Werk ist, der sein Publikum voll im Griff hat ... würde augenfällig demonstriert" (Teckbote)

Ein Stück von Gerald Ettwein und Dieter von Au
Es spielt: Gerald Ettwein
Regie: Didi von Au
Fotos: Matthias Knodel, www.kulturprodakschn.de